Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

 
Real­schul­stand­ort Neu­burg wird gestärkt – 

Maria-Ward-Real­schu­le Neu­burg und Paul-Win­ter Real­schu­le Neu­burg öff­nen ab 2022/2023 wech­sel­sei­tig für Mäd­chen und Buben

 

Die Maria-Ward-Real­schu­le Neu­burg wird ab dem kom­men­den Schul­jahr 2022/2023 auf­stei­gend von der 5. Jahr­gangs­stu­fe Mäd­chen und Buben auf­neh­men. Zur glei­chen Zeit kön­nen sich auch Mäd­chen an der Staat­li­chen Paul-Win­ter-Real­schu­le in Neu­burg auf­stei­gend von der 5. Jahr­gangs­stu­fe anmel­den. Die Öff­nung der bei­den Real­schu­len zu koedu­ka­ti­ven Schu­len ist das Ergeb­nis von ein­ver­nehm­li­chen Gesprä­chen zwi­schen dem Sach­auf­wands­trä­ger der Paul-Win­ter-Real­schu­le Neu­burg, dem Land­kreis Neu­burg-Schro­ben­hau­sen, und dem Trä­ger der Maria-Ward-Real­schu­le Neu­burg, dem Schul­werk der Diö­ze­se Augs­burg, sowie dem Baye­ri­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­um. Ziel des Gesprächs­pro­zes­ses war die Stär­kung des Real­schul­stand­orts in Neuburg.
 

Unser Ziel

Wir wol­len im Sin­ne Maria Wards jun­ge Men­schen im christ­li­chen Geist zu selbst­be­wuss­ten Per­sön­lich­kei­ten für die Welt von heu­te erzie­hen. Beson­de­re För­der­mög­lich­kei­ten, wie z. B. die unse­rer MINT-Aus­bil­dung, tra­gen dazu nach­weis­lich bei.

Unser zuge­hö­ri­ges über­ge­ord­ne­tes Schul­pro­fil fin­den Sie unter die­sem Link.

Leit­bild

Das Fun­da­ment unse­res Zusam­men­wir­kens ist das christ­li­che Men­schen­bild, das jeden Men­schen als Geschöpf Got­tes sieht. Dar­aus folgt die Ach­tung des Indi­vi­du­ums in sei­ner Ganzheitlichkeit.

Umset­zung

Mot­to

Mitein­an­der Werte und Stär­ken fördern